Judo-Safari und Burpee Challenge @HOME

25 erfolgreiche Mitglieder bei der Judo-Safari für zu Hause

Die Judo-Safari ist eine Breitensportaktion des Deutschen Judo-Bundes e.V. (DJB) für alle Mädchen und Jungen bis 14 Jahren und wird von den angeschlossenen Vereinen durchgeführt.

Da die Mitglieder ab März diesen Jahres coronabedingt leider zuhause bleiben mussten und nicht im Verein trainieren konnten, konnte man die Aktion als Variante „Judo-Safari@home“ zu Hause durchführen. Unser Judo Club hat deshalb im Mai und Juni jede Woche mehrere Aufgaben im Bereich „Athletik“, „Judospezifisch“ und „Kreativ“ auf der Homepage veröffentlicht.

Continue reading

6 neue Kreismeister in der U10 und U13

Kreiseinzelmeisterschaft der U10 und U13 in Bonn

Nach 6 monatigem Corona Shutdown fand am 5.September 2020 heiß ersehnt das erste Turnier für den Judonachwuchs statt. Die männliche und weibliche Jugend unter 10 und unter 13 Jahren konnten endlich wieder auf die Wettkampffläche. In Bonn wurden die diesjährigen Kreismeister/innen in einem toll organisierten Turnier ermittelt, natürlich unter strengsten Corona Auflagen!

Es tat den jungen Kämpfern, Helfern, Betreuern und Eltern sichtlich gut, wieder im Kampf jubeln und mitmischen zu können. Die Stimmung war hervorragend, was sich auch deutlich an den Ergebnissen ablesen lässt.

Ergebnisse:

Continue reading

Tolle Mitgliederinitiative im JC Hennef

So reagiert der JC Hennef auf defekte Hallenuhren

Rhys und Florian mit der selbst gebauten Uhr

Das nennen wir Mitgliederinitiative: Da die Hallenuhren in der Gesamtschule Meiersheide im Normalfall defekt sind, hatten zwei Mitglieder des Judo Club Hennef die Idee, eine Uhr mit dem Logo des Vereins selber zu bauen. Das Ergebnis kann sich sehen lassen! Wir bedanken uns bei Florian und Rhys für den tollen Einfall und die excellente Umsetzung!

1. und 3. Plätze beim Sichtungsturnier

Landes-Sichtungsturnier der Männer U21 in Lünen am 29.08.2020

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Sichtungsturnier-Lünen-29.08.2020-1024x666.jpg
Jan Bäumer und David Hohn

Jan Bäumer gewann beim Sichtungsturnier der unter 21-jährigen Männer in der Klasse bis 81 kg Gold nach vier Ippon (Punkt) -Siegen, und das als jüngster Jahrgang dieser Altersklasse. Mit dieser starken Leistung empfahl er sich direkt beim Landestrainer. Ebenfalls starke Kämpfe zeigte David Hohn, der in der teilnehmerstärksten Gewichtklasse bis 73 kg nach vier Ippon-Siegen und einer knappen Niederlage Bronze gewann. Trainer Kamen Kasabov freute sich über einen gelungenen Restart in das Wettkampfgeschehen der Judokas vom Judo Club Hennef nach fast sechs Monaten Pause.

Continue reading