Jetzt noch zur Vereinsmeisterschaft anmelden

Wenn ihr euch noch nicht angemeldet habt und einmal Wettkampfluft schnuppern oder euch zum wiederholten Mal mit anderen Kindern unseres Vereins messen möchtet, meldet euch jetzt noch zu unserer diesjährigen Vereinsmeisterschaft an. Es lohnt sich auf jeden Fall. Jedes Kind steht am Ende auf dem Treppchen und erhält eine Urkunde und eine Medaille. Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme und natürlich auch auf viele Spenden und Helfer für unsere Cafeteria.

Erfolgreicher Schnupperkurs des Eitorfer Judo Clubs

„Eine gelungene und für den Verein erfolgreiche Veranstaltung die wir sicherlich wiederholen werden“, kommentierte Bernd Zielinski, Präsidiumsmitglied des Eitorfer Judo Clubs, den am Sonntag beendeten Schnupperkurs des Judo Clubs. An vier aufeinanderfolgenden Sonntagen hatten sich, unter Anleitung von Cheftrainer Wolfgang Giesecke und seinen Kollegen Tim Giesecke und Philipp Hamann, interessierte Kinder und Jugendliche aber auch zwei Erwachsene zu je 1 ½ -stündigen Trainingseinheiten getroffen.

Neben der Vermittlung der Judo-Werte wurden Grundlagen der Falltechniken sowie vorbereitende Bewegungsabläufe für Wurftechniken trainiert. Die Aufwärmphasen, die am Beginn einer jeden Trainingseinheit stehen, fanden in Form von Bewegungsspielen statt. Dabei war zu beobachten, mit wie viel Spaß und Begeisterung alle dabei waren.

Der Schnupperkurs endete mit einer kleinen Prüfung, der für 17 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erfolgreich war und sie berechtigt, mit dem sog. 8. Kyu (Judo-Grad), den weiß-gelben Gürtel zu tragen.

Tag des Judo 2023 in Eitorf

Am 21. und 22.11.23 von jeweils 8:00 bis 13:00 Uhr fand in der Halle Am Eichelkamp der diesjährige „Tag des Judo“ statt. Mit ca. 300 Schülerinnen und Schülern des Siegtalgymnasiums und der Mosaik-Schule war die vom Eitorfer Judo Club ausgerichtete Veranstaltung für alle Beteiligten ein großer Erfolg. Das diesjährige Programm richtete sich an die Klassenstufen 3 bis 6 und wurde vom bewährten Trainerteam des Judoclubs durchgeführt.

Continue reading

Tag des Judo 03.11. und 10.11.2023 in Hennef

Nach 2019 richteten die Stadt Hennef und der Judo Club Hennef zum 4. Mal den „Tag des Judo“ in Hennef aus. Genauer gesagt zum 4. Mal in der Sporthalle Gesamtschule Meiersheide und zum 3. Mal in der Sporthalle des Städtischen Gymnasium in Hennef. Aufgrund der Nähe, zu die teilnehmenden Schulen und der steigenden Teilnehmerzahl, wurde ab 2021 der Tag des Judo auf 2 Sportstätten verteilt. In diesem Jahr fand am 03.11. die Veranstaltung in der Halle der Gesamtschule Meiersheide mit über 400 teilnehmende statt. Auch die Veranstaltung am 10.11.2023 in der Halle des Städtischen Gymnasiums war ebenfalls sehr gut besucht, sodass letztendlich insgesamt über 800 Schülern und Schülerinnen aus 9 Schulen den Weg auf die Judomatte gefunden haben.

Continue reading

Sportfest für die Athletinnen und Athleten der Special-Olympics-Host-Towns in der Sportschule

Am 14.06.2023 wurden in der Sportschule Hennef die Delegationen aus Guinea, Uganda und Brasilien, durch die stellvertretende Landrätin empfangen.

Die Stadt Hennef bat uns, das Sportfest als Sportverein, Judo zum mit machen in der Judohalle anzubieten.

Hannah Hummel, Nils Weberbauer, Julian Patt und Wolfgang Herrmann waren von Judo Club Hennef dabei.

Im folgenden der Link zum zugehörigen Pressebericht des Rhein-Sieg-Kreises:

Sportfest für die Athletinnen und Athleten der Special-Olympics-Host-Towns in der Sportschule Hennef

Gemeindesporttag in Eitorf 2023

Judo auf dem Gemeindesporttag und Sportlerehrung

Auch in diesem Jahr hat sich der Eitorfer Judo Club wieder auf dem Gemeindesporttag präsentiert. Trainer und Mitglieder gaben in mehreren Vorführungen einen Einblick in die Philosophie des Judosports und zeigten, in Kurzform, einen typischen Trainingsablauf. Die Phasen Aufwärmen, Akrobatik, Fallschule, Technik und Übungskämpfe wurden dabei anschaulich erläutert. Im Anschluss daran wurden Fragen beantwortet und die Kinder hatten Gelegenheit unter Anleitung auf der Judomatte selbst einmal Judo auszuprobieren. Der Spaß den sie dabei hatten war unübersehbar!

Um 12 Uhr fand dann die Sportlerehrung des Gemeindesportbunds Eitorf statt. Der Judo Club war in diesem Jahr mit zwei Mitgliedern vertreten. Daniel Rempel und Julian Augst überzeugten mit einigen Siegen und Platzierungen auf Kreis-, Bezirks- und Landesebene.

Nach vier „heißen“ Stunden konnte man auf einen erfolgreichen Gemeindesporttag zurückblicken.

Tage des Judo 2022 in Eitorf

Am 22. und 23.11.22 von jeweils 8:00 bis 13:00 Uhr fand in der Halle Am Eichelkamp der diesjährige „Tag des Judo“ statt. Mit mehr als 360 Schülerinnen und Schülern des Siegtalgymnasiums und der Mosaik-Schule war die vom Eitorfer Judo Club ausgerichtete Veranstaltung für alle Beteiligten ein großer Erfolg. Das diesjährige Programm richtete sich an die Klassenstufen 2 bis 5 und wurde vom bewährten Trainerteam des Judoclubs durchgeführt.

In jeweils einstündigen Blöcken wurden, nach einer kurzen Einführung der Judo-Werte und einem Aufwärmtraining, Grundtechniken der Fallschule und erste Übungen zu einfachen Wurftechniken vermittelt. Es folgten Trainerdemonstrationen eines Übungskampfes (Randori), bei dem jeder Wurf mit lauten Beifalls- und Überraschungsrufen begleitet wurde. Abschließend hatten die Schülerinnen und Schüler Gelegenheit, Fragen zum Thema Judo zu stellen.

Der 2014 vom Deutschen Judo Bund eingeführte Aktionstag hat zum Ziel, Kooperationen zwischen Vereinen und Schulen aufzubauen und diese nachhaltig zu gestalten. Schulen und Kindern wird die Möglichkeit geboten, die positiven (sport-) soziologischen Aspekte dieser Sportart sowie die festgeschriebenen Judo-Werte kennenzulernen.

In Eitorf findet der „Tag des Judo“ seit 2019, nur unterbrochen durch die Coronapause 2020, jeweils an zwei Tagen im November in Eitorf statt, unterstützt durch die beteiligten Lehrerinnen und Lehrer der kooperierenden Eitorfer Schulen.

Zwei erfolgreiche Tage des Judo in Hennef

Wie bereits 2019 und 2021 führte die Stadt Hennef gemeinsam mit dem Judo Club Hennef am 04.11. und 11.11.2022 einen „Tag des Judo“ durch.

Was 2019 mit 4 teilnehmenden Schulen und 170 Teilnehmer: innen aus Hennef begann, konnte 2021 mit neun Schulen (520 TN) und 2022 ebenfalls mit neun Schulen (805 TN) fortgeführt und gesteigert werden.

Nachfolgende Schulen nahmen in diesem Jahr teil:

GGS Hanftalstraße, GGS Gartenstraße, Katholische GS Wehrstraße, CJG St. Ansgar Happerschoß, Richard-Schirrmann-Schule Bröl, Schule in der Geisbach, Gesamtschule West, Städtisches Gymnasium, Gesamtschule Meiersheide

Continue reading